Bayerischer Hof

Eine Welt für sich
Luxusarbeitgeber
Königliche Residenz

Sobald Sie das Haus betreten, werden Sie zwei Dinge bemerken: Zum einen die Atmosphäre eines sehr persönlich geführten Luxushotels mitten in München. Mit einer Auswahl von 350 luxuriösen Zimmern und einer Vielzahl an Konferenzräumen, Restaurants und Bars. Bemerken aber werden Sie auch: Hier freut man sich über Ihren Besuch, hier sind Sie willkommen. Kein Wunder, dass der Bayerische Hof viele seiner Gäste immer wieder begrüßen darf. 

Ein Hotel von internationalem Rang wird man nicht über Nacht. Man braucht schon Jahrhunderte. Der Bayerische Hof wurde 1841 eröffnet - auf Wunsch von König Ludwig I., der eine komfortable Herberge für seine Gäste suchte. Seit über hundert Jahren ist der Bayerische Hof nun im Besitz der Familie Volkhardt. Mit anderen Worten: Gastfreundschaft hat in diesem Hotel eine lange Tradition.

www.bayerischerhof.de